NATURHEILPRAXIS

Dieter Neumann


Das 3.Gitter oder auch 10m-Gitter


Die Rechtecke des Hartmanngitter decken sich alle 10m mit dem 10 x 10m großen 3.Gitter. Daher auch der Name 10m-Gitter. Es sind daher immer Doppellinien und Doppelkreuzungen in unterschiedlicher Breite vorhanden.
Obwohl hier noch keine Wasseradern oder Verwerfungszonen im Spiel sein müssen, geht vermutlich von diesem 3.Gitter  eine krankmachende, gefährliche Strahlung aus.

Eine Schlafplatzsanierung sollte in diesem Fall in Erwägung gezogen werden !

 

Wie verhalten sich Tiere auf geopathisch belastetem Boden ?

Hunde, Pferde, Rinder, Schweine, Ziegen, Schafe, Hühner, Enten u.a. meiden diese Störfelder. Sie erkranken, werden steril, Fresslust lässt nach usw.
Katzen suchen diese Orte. Ebenso die Ameisen und Schlangen. Ameisenhügel findet man sehr gerne auf stark gestörten Kreuzungspunkten !

 

 

 

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!